The Bass Collection


Nary no fret in that thing: Intonations-Übungen

Hier folgen nun 17 Intonations-Übungen. Sie sind entweder als MIDI oder TEF verfügbar (TEF-Files können mit dem TablEdit-Viewer abgespielt werden, Adresse auf der JC Home Page). Noch mal die Regeln und Hinweise zu den Übungen:

  • One-Finger-Per-Fret-Methode (witzig hier ...)! Das heisst: nur ein Lagenwechsel bei zwei Stufen.
  • Das Tempo in den Beispielen ist bewußt niedrig gehalten. Zeit für's Hinhören und Wahrnehmen lassen.
  • Ohne Effekte spielen, höchstens ein bisschen Reverb lasse man gelten. Aber auf keinen Fall Chorus oder Flanger/Phaser
  • Die Schallquellen für Instrument und Files sollten nahe beieinander sein, idealerweise über Kopfhörer üben. Dieses Parallel-Spielen mit dem PC gibt uns eine ideale Vergleichmöglichkeit zwischen dem, was sein sollte und was ist.

Jede Übung beginnt mit vier Takten E - A - D - G zum 'Einhören', danach folgen 16 x 2 Takte eigentliche Übung. Alle Übungen laufen vom G chromatisch eine Oktave höher. Entweder spielt man sich allein auf der E-Saite aufwärts oder wechselt nach dem B auf die A-Saite und bleibt dort oder wechselt (wo möglich) auf die D-Saite. In jedem Fall reicht die G-Folge für eine Griffbrett-Wanderung.


MIDI TablEdit Tune4 Zum Abgleich mit der MIDI-Quelle
MIDI TablEdit Tune5 dito
MIDI TablEdit Oktaven Einfachste, aber auch wichtigste Übung.
MIDI TablEdit Quinten Auch hier eine Übung, die das kleine
Frequenz-Verhältnis des Intervalls nutzt.
MIDI TablEdit Okt.&Quinten Beide Intervalle zusammen.
MIDI TablEdit Quarten Auf senkrechte Position des Fingers zum Griffbrett achten!
MIDI TablEdit Große Terz Hier wird's schwieriger zu intonieren, weil
das Frequenzverhältnis größer wird.
MIDI TablEdit Kleine Terz wie zuvor, aber nicht ganz so kritisch.
MIDI TablEdit Große Septime Auf die Fingerstellung achten!
MIDI TablEdit Kleine Septime Das geht Barre oder getrennt.
MIDI TablEdit Sexte Auch nicht unkritisch.
MIDI TablEdit Verm. Quinte Eher unkritisch, aber sollte nicht fehlen.
MIDI TablEdit 5er-Akkord Drei Noten im Wechsel nun ...
MIDI TablEdit Major7 Nicht ganz ...
MIDI TablEdit Minor7 dito.
MIDI TablEdit Vermindert bzw. beinahe.
MIDI TablEdit Suspended4 Klingt auch schön.
 
©Rainer Böttchers, 1998-2006      Impressum/Credits & Maintainer